Seite lädt
Mehr erfahren

»So spannend wie geistreich... Besonders überzeugt die Sprache, mit der das Erwachen der Maschinenintelligenz beschrieben wird.« Denis Scheck, Tagesspiegel

Der neue Thriller über eines der brisantesten Themen unserer Zeit: künstliche Intelligenz.

Kalifornien, Sierra Nevada. Mordermittlungen führen Provinzsheriff Luther Opoku zu einer geheimen, in den Wäldern verborgenen Forschungsanlage. Zweihundert Meilen westlich davon, im Silicon Valley, wetteifern Visionäre um die Erschaffung der ersten maschinellen Superintelligenz. Als Luther erkennt, dass sein beschauliches Naturidyll längst Testgelände mysteriöser Experimente ist, gerät nicht nur er in höchste Gefahr. Etwas entsteht hier, das die Menschheit in ein neues, goldenes Zeitalter zu führen verspricht – oder geradewegs in ihren Untergang.

  • Frank Schätzing
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
  • Roman
  • 736 Seiten
  • Gebunden in Schutzumschlag
  • Verlag Kiepenheuer & Witsch
  • ISBN 978-3-462-05084-4

Erschienen am 24. April 2018

Buch kaufen Weiter zum Buch

Videos

Click to load the video

Termine

24. August 2018, 20:00 Uhr Gespräch zwischen Frank Schätzing & Miriam Meckel, Moderation Thomas Böhm Haus des Rundfunks (Großer Sendesaal), Masurenallee 8 - 14, Berlin RBB Website
07. Oktober 2018, 18:00 Uhr Miriam Meckel und Frank Schätzing im Gespräch. Schmetterlinge im Kopf – über künstliche Intelligenz und die Zukunft der Menschheit Schauspielhaus Düsseldorf Schauspielhaus Düsseldorf Website
09. Oktober 2018, 20:00 Uhr LESESHOW Philharmonie im Gasteig, München münchenmusik GmbH & Co. KG Website
14. Oktober 2018, 19:30 Uhr LESESHOW lit.Ruhr, Lichtburg Essen lit.Ruhr Website
16. Oktober 2018, 19:00 Uhr LESESHOW Stadthalle Göttingen Göttinger Literaturherbst Website

Der neue Thriller über eines der brisantesten Themen unserer Zeit: künstliche Intelligenz.

Kalifornien, Sierra Nevada. Mordermittlungen führen Provinzsheriff Luther Opoku zu einer geheimen, in den Wäldern verborgenen Forschungsanlage. Zweihundert Meilen westlich davon, im Silicon Valley, wetteifern Visionäre um die Erschaffung der ersten maschinellen Superintelligenz. Als Luther erkennt, dass sein beschauliches Naturidyll längst Testgelände mysteriöser Experimente ist, gerät nicht nur er in höchste Gefahr. Etwas entsteht hier, das die Menschheit in ein neues, goldenes Zeitalter zu führen verspricht – oder geradewegs in ihren Untergang.

  • Frank Schätzing
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
  • Roman
  • 736 Seiten
  • Gebunden in Schutzumschlag
  • Verlag Kiepenheuer & Witsch
  • ISBN 978-3-462-05084-4

Erschienen am 24. April 2018

Buch kaufen Weiter zum Buch